Luxus-Cocooning

Reizbar? Abgespannt? Ausgelaugt und erschöpft vom ganzen Trubel um einen herum? Rund 35000 Eurobrocken könnten die Lösung sein. Für diese schlappe Summe kann man sich nämlich den Oculas Kokon in die Hütte stellen und einen auf Eremit im eigenen Terrain machen. Askese muss damit jedoch nicht üben, die von Lee McCormack designte moderne Monade ist vollgestopft mit Gadgets: entweder Mac oder PC, Spielkonsole, der Stuhl kann auch als Massagesessel geordert werden, Flachbildschirm und Surroundsound. Die Tür öffnet, ganz im PS-Bestien-Stil, elektrisch nach oben. Temperatur und Lichtverhältnisse können individuell geregelt werden. Nur sollte man vorher checken, ob man es auch aushält, für längere Zeit in so einem kleinen Raum zu sein. Sonst steht das Ding rum und wird nur genutzt, um bei Überraschungsbesuchen schnell herumliegende Klamotten und anderes Zeug zu verstecken... [bda]

[via coolest gadgets]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising