Sehnsucht nach dem Platten-Cover

Schon bei der CD gab es ja nur mickrige Heftchen statt großer, opulenter Klappcover, wie sie der Vinyl-Fan schätzt. Und MP3s sind völlig gesichtslos. Das möchte der englische Designer mit dem Player I-Deck ändern, der auch Platten-Artwork zeigt. Nett gemeint, aber wer einmal richtig schwere Pappe in der Hand gehabt hat, findet’s lächerlich.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising