The Room Which Isn’t There

Das fand ich auch schon immer sehr faszinierend: Ein Gebäude wird aus einer geschlossenen Häuserzeile heraus abgerissen, und nun kann man an den Außenwänden der stehengebliebenen Nachbarhäuser noch die Reste der nicht mehr vorhandenen Räume sehen: Geflieste Badezimmer oder Toiletten samt Urinalen, Tapetenreste oder Spuren von Treppenhäusern. Raumgeister. Schöne Fotos solcher “Medianeras” hier, hier oder hier. Sonntagsbilder. [bda]

[via boingboing]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising