Ist das der neue Wii-Controller?

Schwer zu fassen, was dieser russische Flieger da für Faxen macht. Dvorak, der coole alte Sack, hat ein Video von einer russischen SU-30 ausgegraben, das so unwirklich aussieht wie ein Stunt aus einem Videospiel. Ich hab jedenfalls so etwas noch nie gesehen. Wie aus der Diskussion zu Dvoraks Blogbeitrag hervorgeht, verfügen solche russischen Kampfjets über Düsenaustrittsöffnungen an Körperteilen, über die andere Jets nicht einmal mit ihren Kumpels reden würden. Und ja, Jets sind auch irgendwie Gadgets... Viel Spass. [fe]

[via dvorak uncensored]

  1. Die SU-30 hat nicht irgendwelche triebwerke oder Austritssdüsen an irgendwelchen Stellen, sondern modernste sogenannte Vektortriebwerke, die eine sehr bewegliche Austrittsöffnung besitzen. Solche Triebwerke werden auch in modernen amerikanischen Kampfjets und auch im Eurofighter eingesetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising