Der große Mario-Schwindel

Sehr charmant! Grade weil’s so gnadenlos bescheuert ist. Hoch lebe die Analog-Live-Version von Mario! Was soll auch der ganze Perfektionismus? Darf doch ruhig mal hackeln, warum denn nicht? Und beeindrucken tut doch auch der personelle Aufwand, mit der das schwindlige Mariotheater veranstaltet wird, oder? [bda]

[via google video]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising