Pong’s not Dead!

Ok. Keiner von Euch hat dran gezweifelt. War ja schon des öfteren Thema bei uns gewesen, ob DIY, Bio-Version oder Uhr. Das klassische Balkentennis beschäftigt immer noch die Phantasie von Designern, Künstlern und Bastlern. Auch Leah Buechley (weitere Arbeiten von ihr sind nach dem Sprung abgebildet), deren Anliegen als Frau es oft ist, Technik und vornehmlich weibliche Betätigungsfelder wie etwa Nähen, zu verbinden. Sie hat diese Fargo-like-Mütze gepongt, ein hübsches Stück mit vielen Extrafeatures... [bda]

[via ohgizmo!]

green2.jpgbracelet_1.jpg
… beispielsweise die Möglichkeit, auch andere Spiele via Infrarot upzuloaden, Spielgeschwindigkeiten zu verändern und diverse Soundeffekte. Die Dokumentation sieht auch recht ausführlich und übersichtlich aus. Ist also ist anzunehmen, dass in nächster Zeit noch einige interessante Kopfbedeckungen auftauchen werden. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising