Walmart kopiert MySpace

Richtig. Damit alle Teenager bei Wal-Mart einkaufen, wo alle Verkäufer mit blauen Kittelschürzen und gelben Riesensmileys drauf rumlaufen, startet die grösste Einzelhandelskette Nordamerikas einen MySpace-Klon. Nur schlechter gemacht. Und zwar so, dass garantiert kein Teenager drauf reinfällt. Was sollen die auch auf einer Social-Networking-Site ohne Schmutz und schlechten Humor, ohne plumpe Emails an die Schnitte von der Nachbarseite und mit automatischen Nachrichten an die Eltern. Ähm. Wie soll ich sagen? Man darf nicht davon ausgehen, dass Teenager alle blöd sind. Nur weil sie jung sind. [fe]

[via rawfeed]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising