Die Rache des Schwächlings

Wenn es Zeit wird zurückzuschlagen gegen die fiesen, tätowierten Bauarbeiterfiguren mit dem abschätzigen Grinsen und dem „zufälligen“ Rempeln, kann man entweder jahrelang seinen Körper in asiatischen Kampfsportschulen stärken oder sich aus Gummihandschuhen, Alu-Folie, AA-Batterien und einer Einwegkamera diesen Schurkenschockhandschuh bauen, was schneller geht und einen überschaubaren Materialpreis hat (ca. 15 Euro).
Damit kann man dann machtvolle elektrische Schläge verteilen, was aber oft gar nicht nötig sein wird, denn wer quatscht schon einen offenkundig Verrückten schräg an, der mit einem Gummihandschuh durch die Gegend rennt, an den er sich Alu-Folie geklebt hat?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising