DVD-Erbsenzählerei

Und noch ein Versuch, eine nicht-technische Prognose über das Duell zwischen Blu-ray und HD-DVD zu treffen: Ein fleißiger US-Kollege hat bei Wikipedia gezählt, wie viele Filme es für das jeweilige Format schon gibt.
Da liegt Blu-ray mit 14 veröffentlichten Titeln und 76 Ankündigungen deutlich hinter HD-DVD (36 veröffentlicht, 129 in Vorbereitung). Natürlich ist Quantität nicht alles, für Cineasten kommt es auf die Qualität an. Blu-ray könnte immer noch mit der kompletten Werkschau eines prominenten skandinavischen Porno-Stars deutschen Autorenfilmemachers die entscheidenden Punkte verbuchen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising