Pack den Goldfisch in den Tank!

Jetzt bräucht’ ich eigentlich mal den Rat von [bda]: Die Idee, den Spülkasten zum Aquarium zu verwandeln, finde ich persönlich ja ganz reizvoll, aber um den Anblick in voller Schönheit zu genießen, muss man doch wohl ...IM STEHEN PINKELN? Und das ist doch die achte Todsünde (sowohl was political correctness als auch die hygienischen Aspekte anbelangt)? Also muss man doch eigentlich gegen so was sein(mal ganz abgesehen davon, dass 450 Dollar nicht eben billig sind)? Oder haben sich die Zeiten gewandelt? Liebe Leserinnen, lasst von Euch hören (Stehpinkler können anonym kommentieren).

[dj]

  1. Ich oute mich als überzeugter Sitzpinkler! Probleme hätte ich allerdings damit, dass mir beim Scheissen ständig jemand zugucken würde – auch, wenns nur Fische wären.

  2. Mein Problem wäre eher, dass ich mir nach jedem Spülgang neue Fische zulegen müßte, ;) und nicht zu vergessen die ganze Dekoration.

  3. Hallo Leute

    dem stimme ich auch zu – schöner Artikel.
    Zusätzlich wollte nur kurz meine Meinung zu Eurer Seite hinterlassen.
    Eure Seite ist wirklich Spitze und interessant. Ich werde zukünftig öfter mal reinschauen und Euch bei meinen Bekannten weiterempfehlen! Ich finde, Ihr habt eine schöne Schriftart ausgewählt und könntet aber ein paar Bilder mehr verwenden.
    Da ich bald eine Internetseite zum Thema Goldfische eröffnen möchte, würde ich mich sehr freuen, wenn ich hier im Gästebuch einen Link zu meiner Internetseite hinterlassen darf.
    Goldfische
    Natürlich würde ich mich auch über Eure Meinung zu meiner kommenden Seite sehr freuen.

    Es grüßt Euch der Klaus aus Hamburg

  4. wo bekomme ich denn so ein kasten????
    habe meine klobrille schon beleuchtet und ein flat auf dem klo mit übertragung aus dem party-raum.
    das fehlt mir noch….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising