Erster bezahlbarer UMPC?

Bei Mobility Today ist ein rätselhafter Hinweis auf dieses Gerät hier aufgetaucht, das ein UMPC zu sein scheint. Warum da auch noch „Windows XP“ steht, und was es mit „Pocket PC Vega“ auf sich hat, ist auch nicht klar. Der UMPC (nehmen wir mal an) soll einen AMD Geode LX800 und 256MB RAM haben. Mehr wird die Welt diesem Bild zufolge wohl am 10. August erfahren. Bleibt nur zu hoffen, dass man dann wirklich mal einen UMPC bekommt, der sich zumindest ungefähr in der 500-Euro-Gegend bewegt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising