Digitale Dia-Abende

Wahrscheinlich liegt`s irgendwie am Wetter, aber irgendwie wittere ich gerade überall 70ies-Retro. Ich meine, wer will schon Dia-Abende zurückhaben? Mit den ewiggleichen Bildmotiven und den ewiggleichen Schnittchen? Und das alles nicht unter drei Stunden.
Panasonic jedenfalls denkt, dass das eine klasse Idee ist – auch im digitalen Zeitalter. Der DMW-SDP1 ist ein SDHC-Kartenleser, der an HDTV-Geräte angeschlossen wird, auf denen die Fotos dann als Diashow in Bestqualität zu sehen sind. Natürlich nur, was die Auflösung angeht, die Motive werden wohl wie immer sein. Und wenn wider Erwarten ein Gast des Dia-Abends enthusiastisch schreit „Das da! Das da will ich haben“, lächelt der Gastgeber fein und schickt das Bild an den DMW-SDP1- oder einen anderen Pictbridge-kompatiblen Drucker, der an einem speziellen Port angeschlossen ist. Den DMW-SDP1 gibt es ab dem 22.September für ca. 70 Euro in Japan.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising