Canon XH A1 und XH G1: dicke Wummen

Mit Preisschildern im Kilobereich und anderen professionellen Features glänzen die neue HDV1080i-Kameras von Canon. Nicht ganz so heftig wie die Videohaubitze XL H1, aber dennoch 3 x 1,67 Megapixel CCD-Sensor, 20-fach Zoom, 2-Kanal XLR-Audio-Eingang, Timecode Ein/Ausgang, 1920x1080 Auflösung und noch ein paar Nettigkeiten. Ab November für 4 (für die A1) bzw. 6 (die G1) Kilo-Euro (empfohlen und in echt dann billiger). [fe]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising