PferdeHandy-Diebe werden aufgehängt!

Ganz so weit ist es nicht, aber in Großbritannien will man in Sachen Handy-Diebstahl und –Manipulation hart durchgreifen, wie die BBC meldet:

„Die Unternehmensleitungen der fünf Netzwerke in Großbritannien haben versprochen, dass etwa 80% aller als gestohlen gemeldeten Handys innerhalb von 48 Stunden nach der Diebstahlsmitteilung blockiert werden. Diese Ankündigung ist Teil eines Programms zur Reduzierung der Handy-Kriminalität, das vom Mobile Industry Crime Action Forum betrieben wird.“

Klingt jetzt erstmal nicht so schlecht, wenn die BBC nicht auch noch auf den Mobile Telephones (Re-programming) Act 2002 hinweisen würde, der bis zu fünf Jahre Gefängnis vorsieht.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising