Fließende Türe

Äääähhh... ja. Ich kann ja verstehen, dass man sich so eine Wasserfalltüre anschafft, wenn man partout zuhause mit Lackfarben rumsprühen will. Da filtert sie bestimmt prima herumfliegende Farbpartikelchen aus der Luft... Aber so richtig als Tür zu gebrauchen ist sie doch sicherlich nicht. Ich meine, was passiert, wenn man die Tür mal etwas heftiger zuschlägt...? Eben. Wischmopaktion. Wer ernsthaftes Interesse (und 2 US-Kilos übrig) hat, klickt bitte HIER. [bda]

[via ohgizmo!]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising