Digitaler Golfschwung

Wo wir grade bei Golf sind. Das ist ja eine nette Sache - wenn man beispielsweise bei Viagra allergisch reagiert.
Etwas ärgerlich ist natürlich, wenn man dazu auch noch zum Golfplatz muss. Und wer mal die bedauernswerten Urlaubsgolfer gesehen hat, wie sie ihre Taschen durch die Flugplätze schleppen, der fragt sich: Muss das denn sein?


Müssen muss gar nix. Man kann seinen Abschlag auch so trainieren, mit dem hübschen digitalen Gerätchen hier, das einem gleich sagt wie weit der Schlag gegangen wäre (könnte das Ding bitte auch Seitenwind simulieren?) und zeigt, was für ne Art Drall der Ball hatte.

Ein hübscher Satz noch aus der Produktbeschreibung: „Das Gerät funktioniert mit Batterie – braucht als[o] keinen Strom…“ Wow, ey, stromlose Funktionsbatterien… Da weiß man, was man mehr hat. [og]

Digitaler Schwungführer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising