PS3: Abwärtskompatibel nur mit Adapter

Dass das nun gleich der Sargnagel für die PS3 ist, wie die erbosten amerikanischen Kollegen meinen, darf man stark bezweifeln – ärgerlich ist es allemal: PS2- und PSone-Spiele kann man zwar auf der PS3 nutzen, aber man braucht einen zusätzlichen Adapter:

„Um gespeicherte Daten von einer PlaySation 2-Memory-Card zu verwenden, müssen die Daten auf eine virtuelle Speicherkarte auf der Festplatte gesichert werden. Dazu wird ein PS2/PSOne-Memory-Card-Adapter benötigt, mit dem die Daten auf die PLAYSTATION3 kopiert werden.“

Was das dann kostet, ist natürlich noch nicht bekannt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising