Es werde Licht …

Das Problem ist bekannt: Früher Sonntagmorgen, endlich vor der eigenen Haustür, auch der Schlüssel ist schon herausgekramt – aber wo ist das verdammte Schlüsselloch? Das Herumstochern im Dunkeln wird zum reinen Glücksspiel, wenn die Feinmotorik nicht mehr will und der Blick getrübt ist. Wie schön, dass da dieses überaus preiswerte Gadget (5 Dollar) zu Hilfe eilt: Es hört auf unser Pfeifen und Klatschen (jetzt holen die Nachbarn gleich die Polizei) und schaltet ein Lichtlein an, auf dass der Schlüssel an die richtige Stelle rutscht und wir unseren Rausch in den eigenen vier Wänden ausschlafen können.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising