Teste Deine Sex-ID!

Nein. Kein Schweinkram. Hier wird sich mit obenrum beschäftigt. Der Test soll einem zeigen, ob das eigene Gehirn eher auf männliche oder auf weibliche Weise tickt. Das ganze orientiert sich natürlich an Durchschnittswerten. Durch insgesamt sechs Aufgabenfelder muss man durch, manches geht auf Zeit, und manches ist ein wenig blöd, wenn man kein Muttersprachler ist. Aber ganz interessant. Was es allerdings bring, das zu wissen? - keine Ahnung... Ich bin übrigens ein Mischtyp, male/female nennen die das dann. Muss ich mir jetzt Sorgen machen? [bda]

P.S.: Das Bild gehört nicht zum Test! Nur Spass. Soll ein typisch männliches Gehirn schematisch darstellen. Interessant daran fand ich, dass Ironing = Bügeln immerhin einen festen Sitz hat, nämlich am Hinterkopf… ich denk da an [dj]… Und ich hab keine Ahnung mehr, wo ich das mal hergezogen habe…

[via bbc]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising