Spitzenkappe

Karbonfaserverbundstoffe sind ja wohl das, was der Spitzensportler auf der Yacht und im Formel-1-Rennwagen am meisten schätzt. Um einen Hauch dieser Welt zu vermitteln, wurde an ein Modell dieser Kappen von Ginity ein Schild aus nämlichen Material genäht (das ist das schwarze), das allerdings vor Sonne und Regen auch nicht besser schützt als herkömmliches Material. Dafür ist die Kappe zu 115 Euro schön schwarz. Man kann das Ganze aber auch in Silber und Gold bekommen (jeweils 99 Euro).

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising