EMI beliefert Microsoft mit Videos für den Zune

Das coolste Plattenlabel der Welt, das das nötige Rückgrat hatte, die Sex Pistols zu feuern, wird Microsoft mit Musik-Videos beliefern, die auf den Zune-Playern gespielt werden sollen. Zu den bekanntgewordenen glücklichen Gewinnern dieser einmaligen Promo-Gelegenheit zählen 30 Seconds To Mars (kenn ich, so lala) und Hot Chip (kenn ich überhaupt nicht). Da noch nichts über ein Video-Download-Angebot zum Zune-Start bekannt ist, dürfte es wohl vor allem darum gehen zu zeigen , dass der Zune überhaupt Videos abspielen kann und dass EMI immer noch supercool ist.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising