Schau Doraemon ins Gesicht!

Sorry, [bda], aber der musste sein. Ist er (?) nicht niedlich? Ist er nicht kuschlig? Ja! Man kann Doraemon als Webcam nicht nur direkt auf den Monitor setzen, sondern auch mit einer kleinen Kette an die Wand hängen. Und dann kann [bda] ein Feuerchen unter ihm entfachen, während Doraemon die letzten Bilder seines Daseins (wahlweise 640x480-VGA-Standbilder oder 15fps-VGA-Video) ins Web sendet, wo man sich darüber wundert, wozu liebevolle Mütter so alles fähig sind.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising