Low-End-Fernsehbrille

Die vMagi X1 ist eher was für Trekkies, die wie Geordi Laforge rumrennen möchten, als für Leute, die nach einer Alternative zum Fernseher suchen. Angeblich bietet diese Brille zwar ein ähnliches Bild wie ein 35-Zoll-Fernseher in einer Entfernung von zwei Metern. Tatsächlich beträgt die Auflösung aber nur 320 x 240 Pixel, was der des video iPod entspricht. Dafür sind dann allerdings 250 Dollar für das Gerät etwas viel, auch wenn es NTSC und PAL kann und mit geladenem Akku vier bis fünf Stunden läuft.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising