Auf, Matrosen, zur See …

Auch unter meinem Schreibtisch dümpeln hässliche, angestaubte Steckerleisten vor sich hin. Wieviel ästhetischer ist da doch diese Leiste in Form eines Frachtschiffes. Da weht doch gleich eine frische Brise durch den Raum und man hat förmlich den Salzgeruch in der Nase …
Erschaffen wurde das maritime Wunder von Jim Termeer, und leider ist es einstweilen nur eine Designstudie. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising