Sieht aus wie Dreamcast, isses aber nicht

Zu früh gefreut, liebe Dreamcast-Freunde: Die Hersteller dieser Armband-Uhr haben lediglich die Marke lizenziert – mit Spielen ist hier nichts los. Wer aber trotzdem nicht darauf verzichten will zu zeigen, dass er großer Dreamcast-Fan ist, kann sich bei Playasia in die virtuelle Warteschlange für den 29. September begeben (da kommt die Uhr offiziell raus).

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising