Digital trommeln

Wie wird man Schlagzeug-Star? Wahrscheinlich am besten, man beginnt früh damit. Und hat seine Drumsticks immer dabei, um auf Tischen, Stühlen oder notfalls den Oberschenkeln herumzuwirblen und anderen damit auf die Nerven zu gehen. Damit man schon mal eine Vorstellung davon bekommt, was das Kind dann so zustande bekommt mit all der Überei, können sich Eltern dieses VIDEO ansehen. Und dann gut überlegen, ob sie dem rythmisch begabten Spross die iPod Digital Drumsticks nun schenken wollen oder nicht. Mit ihnen könnte man jedenfalls zu Musik üben. Trotz des Namens funktionieren die Drumsticks übrigens mit jedem MP3-Player oder einem anderen Gerät mit Audio-Output und der Preis liegt unter 25 Eurotalern. Tony Royster, der Wahnsinnsdrummer aus dem Video, hätte sich sicher damals als Zwölfjähriger auch drüber gefreut. Gebraucht hätte er sie allerdings nicht, zugegeben. [bda]

[via ohgizmo!]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising