„Ich mach ne Platte mit dir, Baby …“

So in etwa dürfte der Spruch sein, mit dem Dieter Bohlen auf Malle seine Abendunterhaltung klarmacht, aber mit dem Microboards GX-1 kann man den hohlen Worten Taten folgen lassen. Das Gerät stellt CDs und DVDs in Massenproduktion her (man kann bis zu 50 Scheiben auf einmal einlegen). Und natürlich kann man hinterher sogar ein Farb-Cover ausdrucken, das man mit der Software des GX-1 entwirft.
Nach Herstellerangaben ist der GX-1 40 Prozent schneller als Konkurrenzgeräte und brennt mit 16x- (DVDs) bzw. 48x- (CDs) Geschwindigkeit. Soll etwa 3.000 Dollar kosten, aber dafür kann man sich mit dem tragbaren Gerät auch schnell aus dem Staub machen, wenn der Freund der Blondine oder ein Büttel der Urheberrechts“schützer“ auftaucht.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising