Trau keinem Analysten

Die Börsenbesserwisser vom Dienst empfehlen ihren Kunden, „aggressiv“ in Apple-Aktien einzusteigen, bevor das „iPhone“ auf den Markt kommt. Shaw Wu, Analyst bei American Technology Research, behauptet, das Handy sei bereits in der Prototyp-Phase und stehe kurz vor der Produktion.

„Wir würden gerne mehr Einzelheiten nennen, da wir uns intensiv mit der Produktions-Pipeline beschäftigt haben, aber im Moment werden wir nicht mehr sagen“, schreibt Wu. „Vom Design her wird das Gerät aussehen wie ein iPod nano im Schokoriegelformat und in drei Farben erhältlich sein (hinsichtlich der Farbe sind wir uns nicht völlig sicher, nehmen aber an, dass es sich um Schwarz, Weiß und Platin handelt, ähnlich den Farbmustern von iPod und Mac).“

Angeblich ist jetzt nur noch das Problem des Vertriebs zu klären. Ich selbst werde mir wegen dieses Ratschlags keine einzige Apple-Aktie kaufen – mich würde eher interessieren, was diese Herrschaften vor dem letzten Börsenkrach erzählt haben.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising