Bastelt Sony ein PSP-Handy -oder eine Handy-PSP?

Das könnte eine interessante Definitionsfrage werden: Auf der einen Seite gibt es die PSP mit leistungsstarker CPU, WiFi und einer beachtlichen Zahl von Usern, so dass die Erweiterung um VoIP-Funktionen eine echte Option ist. Auf der anderen Seite ist Sony Ericsson (die Handy-Sparte) immer scharf darauf, Handys mit noch mehr Funktionen herzustellen. Könnten die beiden sich etwa gar zusammentun? Offiziell klingt das so:

„Eine weitere Möglichkeit ist, dass Sony Ericsson ein Handy unter der Marke PlayStation auf den Markt bringt, das über Spielfunktionen verfügt. Laut Rikko Sakaguchi, Senior Vice President of Production and Application Planning bei Sony Ericsson, ist ein solches Gerät bereits in Arbeit. Sakaguchi verlautbarte gegenüber CNET Asia kryptisch, dass das Unternehmen „an etwas arbeitet“, das mit einem PlayStation-Handy zu tun hat, aber „die Überraschung ist der Zukunft vorbehalten.“

Gut zu wissen, dass Leute, die mit ihrer PSP reden, zumindest in nächster Zeit noch hundsgewöhnliche Verrückte sind.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising