Philips-Familienzusammenführung

Die hässlichen Kork-Pinnboards, auf denen man sich gegenseitig Mitteilungen hinterlässt, dürften ja endgültig Geschichte sein – spätestens wenn InTouch von Philips kommt. Für jedes Familien-/WG-/oder-sonstwas-Mitglied gibt es auf diesem LCD-Schirm/Spiegel ein Thumbnail. Will man jemand eine Mitteilung machen, berührt man sein/ihr „Gesicht“ und nimmt die Nachricht entweder als Audio-File auf oder schreibt sie mit einem Stift nieder. Die Botschaft wird dann via SMS oder MMS verschickt. So, und jetzt fehlt nur noch eine Synchronisierung mit Outlook, damit man Aufgaben verschicken kann ...

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising