Melitta sagt das Wetter an

Will man das wirklich? Eine Kaffeemaschine mit integriertem Wetterbericht? Melitta jedenfalls ist überzeugt davon und versorgt den amerikanischen Markt mit dem ME1MSB Smart Brew Coffeemaker, der auf einem speziellen Display Wetterinformationen liefert. Die holt er sich mittels Microsoft SPOT (Smart Personal Objects Technology) von MSN Direct, und zwar ohne Setup, Gebühren oder Internet-Zugang - die Daten werden nämlich per UKW versendet. Eigentlich könnte man dann ja auch direkt das Radio anmachen, während man Kaffee braut, aber das wäre wohl zu old school. Und auch nicht die 199 Dollar wert, die das Gerät kosten soll.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising