Schlaf vorprogrammiert

Panasonic Japan (alias Matsushita) wartet ab 10. Oktober mit einer computergesteuerten Matratze auf. Eigentlich ein Futon, sind in der Matratze acht programmierbare Luftkissen enthalten, die sich dem Körper während der verschiedenen Schlafphasen anpassen. Die EU3002 sorgt außerdem auf Wunsch für warme Füße oder Ganzkörperbeheizung und weckt durch Anheben der Schulter und Beckenregion. Also was für den gesundheitsbewussten Geek mit gutem Einkommen und Japan-Faible. [bda]

[via rawfeed]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising