Kampf dem Überdruss!

Womit wollen wir uns heute denn mal betrinken? Wer die ewige Routine von Bier, Schnaps und Wein satt hat und in die noblen Gefilde des Cocktails vorgedrungen ist, weiß, dass man dazu allerlei Feinheiten im Kopf haben muss, was umso schwieriger wird, je mehr der Pegel steigt. Der Electronic Bar Master hilft und speichert bis zu 500 Mix-Rezepte, die er alphabetisch nach Name, Kategorie, Gelegenheit, Alkoholsorte und Zutaten ausspucken kann. Und damit man gleich merkt, dass das kein Spielzeug ist, sieht der Bar Master aus wie ein Flachmann. Kostet 30 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising