That’s Amore

Mal ehrlich, richtig cool war Italien doch nur in den 50-er und 60-er Jahren, also mit Rita Pavone und Adriano Celentano und vor Opern-Prog-Rock, Italo-Disco, Gianna Nannini und Sexy Jägermeister Eros Ramazotti. An die guten alten Zeiten, als bei Capri die rote Sonne im Meer versank und Heinz Erhardt „ach, ist das schön“ flötete und die Pille noch unbekannt war, erinnert der Kinderwagen Giordani Brevetatto Bambino, dessen Preis von 2.220 Dollar durchaus in der Gegenwart angesiedelt ist.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising