Das Spiel mit der Zeit

TokyoFlash bemüht sich wirklich seit Jahren nach Kräften, jede noch so unerdenkliche Zielgruppe zu bedienen. Jetzt mit dieser Armbanduhr, deren Ziffernblatt wie ein Bingokarte aussieht. Spassuhr halt. Drei Tage tragen. Dann langweilig. [bda]

[via boingboing]

[mehr TokyoFlash auf Gizmodo]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising