Asustek: Doppelt hält besser

Asustek, zuletzt durch ein Gaming-Notebook aufgefallen, hat sich was bei Handys abgeguckt, und zwar das zweite Display auf der Außenseite. Das findet sich jetzt auch bei diesem Prototypen, der auf dem Intel Developer Forum in San Francisco gezeigt wurde.
Was man auf dem Display sehen kann? Zum Beispiel neue E-Mail, den Outlook-Kalender oder die Anzeige, welches MP3-Stück gerade läuft. Asustek soll mit der Idee übrigens nicht ganz alleine sein – angeblich planen auch Acer und Mitac Technologies etwas ähnliches, und dann könnte es bald Standard werden.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising