SED-Fernseher kommen 2008

Die Katze ist aus dem Sack: Canon und Toshiba haben den Bau einer Fabrik für SED-Fernseher in Taishi bekanntgegeben, die nächstes Jahr die Produktion aufnehmen wird. Ab Anfang 2008 sollen jeden Monat 75.000 Geräte hergestellt werden, was allerdings zu wenig wäre, um schon bei der Übertragung der Olympischen Spiele in Peking mitzuspielen und LCD- und Plasma-Geräten Konkurrenz zu machen. Hinzu kommt, dass ja eventuell auch Wowis alte/neue Genossen im Berliner Senat noch Markenrechte haben und sie geltend machen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising