USB: Chic durch mehr Farbe

Transcend ist offenbar der Meinung, man könne mehr USB-Sticks verkaufen, wenn sie farbig sind. Deshalb gibt es jetzt unter dem Namen Jetflash V60 Orange mit 512 MB, Blau mit 1GB, Rot mit 2GB und Grün mit 4 GB. Alle sind mit Security-Software ausgestattet; ein Programm kann sogar einen PC vor unbefugtem Zugriff sichern.

So weit, so gut. Dann aber hat die Marketing-Abteilung durchgedreht und sich zu Sätzen hinreißen lassen wie: „ Jetzt kann jeder zu einer papierlosen Gesellschaft übergehen.“ Also vom papierlosen Büro höre ich schon seit Ewigkeiten und stolpere trotzdem überall über volle Papierkörbe. Wenn man diese Sticks unters Volk bringen will, sollte man lieber an den Preis denken. Der allerdings ist noch unbekannt.

[dj]

Mehr USB-Sticks auf de.ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising