Sony: Auch was für Nostalgiker

Parallel zur neuen Walkman S-Serie stellt Sony auch drei NetJuke-Systeme vor, in die man seinen Digital-Player einstöpseln kann. Außerdem kann man auf dem System Audio-Dateien speichern und CDs und MiniDiscs abspielen und auf den Walkman überspielen. MiniDisc? Die gibt’s noch? Jajaja, Leute, die professionell aufnehmen, schwärmen immer noch davon, und beim Aufräumen im Keller hab ich tatsächlich noch einen Player samt Scheiben gefunden, aber ist das jetzt nicht wirklich harte old school?
Ansonsten gibt’s beim M90HD noch eine 250GB-Festplatte, während der NAS-D50HD mit 80GB auskommen muss.

[dj]

  1. Ich benutze auch noch (hin und wieder) MiniDisc! Und ehrlich gesagt finde ich es schade dass sich das System nicht besser durchsetzen konnte. Wenn ich bedenke das die Dinger sogar MP3 fähig sind, und man durch die Plastikhülle auch keine Kratzer auf die Scheibe machen kann. Find ich eigentlich nicht schlecht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising