Stinkefinger zum Aufpumpen

Also man selbst darf nicht mittels gerecktem Mittelfinger zeigen, was man von den Fahrkünsten anderer Verkehrsteilnehmer hält, ohne einen Konflikt mit der Justiz zu riskieren. Vielleicht ist aber der aufpumpbare Finger für die rückwärtige Ablage das, was hilft. Wenn man selbst fährt, kann am nicht auch noch gleichzeitig hinten das Patschehändchen gehoben haben, oder, Herr Richter?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising