Plüschpuppenspionage mit USB-Drives

Die japanische Halbleiterfirma Elecom glänzt vor allem durch ihre Kreativität beim Produktdesign. Sinsistre, nicht jugendfrei mangakompatible Kreativität. So wie jetzt hier diese Puschelpüppchen zum USB-Sticks drin verstecken und hochsensible Firmendaten und Staatsgeheimnisse davon tragen. Gibts bisher nur in Japan zu kaufen, ist vielleicht auch besser so. [fe]

[via everythingusb]

[Mehr Halbleitergenialität von Elecom bei Gizmodo]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising