The Device: Retro-Leistungsanzeige

The Device wird von seinem Entwickler als „wahrscheinlich erstes handgefertigtes Luxus-Computer-Peripheriegerät der Welt“ bezeichnet. Nein nicht als längste Praline. Und was kann The Device?
Praktisch jede Information liefern, die man von seinem Rechner haben möchte, wie CPU-Auslastung, eBay-Auktionsstatus, radioaktive Strahlung. The Device wird per USB angeschlossen, kommt mit eigener Software und kann mit drei Methoden Resultate liefern: per analoger Anzeige, mittels der Glimmerröhre „Etheral Glowing Tube“ und über eine rote Alarmleuchte, die mit Blink- oder Dauerlicht warnt. Das Luxusgerät im Retro-Gehäuse (ideale Ergänzung zum Steampunk-Laptop) ist derzeit noch ein Prototyp und unterstützt nur Windows; Mac- und Linux-Support sind aber angekündigt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising