Hat man denn nirgendwo mehr seine Ruhe?

Offenbar will man uns nirgendwo mehr ein paar Minuten friedlicher Kontemplation gönnen. Spiele überm Urinal sind ja vielleicht noch lustig, aber Werbung im Händetrockner? In Australien, wo dieses Bild herstammt, ist das offenbar schon bittere Realität geworden, und offenbar schert sich auch niemand darum, dass das potentiell die Hygiene am Arbeitsplatz gefährdet. Wer wäscht sich schon die Hände, um dann die Wahl zu haben, die Örtlichkeiten entweder sacht tropfend oder nach einer Werbebeschallung zu verlassen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising