Einfach geniale Rad-Aufhängung

Ja, schon schön, wenn man in einer Stadt wohnt, in der man viele Strecken mit dem Fahrrad bewältigen kann. Allerdings mangelt es oft an Plätzen für die sichere Verwahrung des Drahtesels. Und in der Wohnung - tja, da is das Zweirad meist im Weg. Cycloc bietet da eine recht geniale Lösung: Für sicheren Halt wird es an drei Punkten an der Wand angebracht - und das wars schon. einfach das Rad einhängen. Es muss auch nicht unbedingt ein Herrenrad mit Stange sein. Obendrein bietet Cycloc Stauraum für etwaige Accessoires wie Lichter, Handschuhe, Brille. Sehr clever! Umgerechnet 90 Euronis. Ach ja, wird es an einem öffentlich zugänglichen Ort angebracht, empfiehlt sich natürlich das Absperren des Rads. Cycloc hat zwei Löcher, durch die man ein Fahrradschloss ziehen kann. In Rotorange, Knallgrün, Reinweiß und Schwarz, wobei letztere Version aus 100 Prozent recycletem Plastik besteht. Bin völlig überzeugt. [bda]

[via popgadget]

Mehr Fahrrad-Gadgets auf Gizmodo

  1. Nicht jedes Fahrrad ist so gebaut, dass das da einhaengbar ist.
    Wenn Kabel oder Schlaeuche am Oberrohr lang gezogen sind, wollte ich das Rad nicht in das Teil einhaengen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising