Mikroskop fürs Handy

Bei einem Besuch im nahegelegenen Supermarkt habe ich unlängst entdeckt, dass dort ein spezieller Senioren-Service angeboten wird: Rüstige Rentner können sich Lupen leihen, um das Kleingedruckte zu lesen. BestAger, die dem technologischen Fortschritt aufgeschlossen gegenüberstehen, können aber auch so ein Mikroskop ans Handy hängen, das immerhin 15-fache Vergrößerung bringt, so dass man das ganze Ungeziefer sieht, das auf dem Obst herumkrabbelt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising