Presto: E-Mail zum Ausdrucken

Könnte man eigentlich für einen schlechten Witz halten: Der HP Presto druckt eingehende E-Mail sofort aus, ohne dass man dafür extra einen Computer anwerfen müsste. Heerscharen von Angehörigen des mittleren Managements mit lichter werdendem Haar werden auf die Knie fallen und Lobpreisungen ausstoßen. Vorerst gibt es das Gerät (150 Dollar) und den Service (10 Dollar im Monat/ 100 im Jahr) nur in den USA. Bis das nach Europa kommt, ist hoffentlich auch geklärt, wie gleich eine Durchschrift mit Kohlepapier gemacht wird.

[dj]

Mehr Drucker auf de.ubergizmo.com

  1. Verstehe nicht ganz was daran so neu ist? Unsere Brother 5250DN können auch Mails empfangen und drucken diese sofort aus und das ganze ohne 10 Dollar extra im Monat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising