Enviga: Alles nur Kalorienschwindel

Wir waren ja skeptisch bei diesem Wundergetränk, das angeblich durch reinen Konsum zum Abnehmen führen sollte. Und The Consumerist bestätigt dieses Vorurteil: An der „wissenschaftlichen Studie“, die zum Getränk gehört, waren gerade mal 32 Leute beteiligt, die alle Normalgewicht hatten. Und einen Unterschied in der Fettverbrennung zwischen der Gruppe der Enviga-Trinker und einer anderen Gruppe, die ein Placebo zu sich nahm, gab es auch nicht.
Natürlich hat Coca-Cola auch nie behauptet, dass man durch Eniga-Genuss abnimmt, und die Aufschrift „The Calorie Burner“ hat sich wohl auch eher zufällig auf die Dosen verirrt. Bleiben wir beim Bier.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising