Stress-o-Meter

Ist es wirklich soo wahnsinnig interessant zu wissen, was denn nun stressiger ist? Ein vier-Augen-Gespräch mit dem Chef, in dem man recht viele Anordnungen Anregungen bekommt oder eine Diskussion mit dem Partner über Erziehungsmethoden? Ich weiß ja nicht... Das merkt man doch, oder? Dieses Gadget, der Stress-o-Meter, will’s einem jedenfalls ganz genau sagen, wie die Situation einzuordnen ist (ob das nicht auch erneut Stress auslöst...?). Man lege zwei Finger in die dafür vorgesehenen Mulden und das Dingsie macht den Rest. Wie? Der Nutzen? Ja, wie gesagt... zweifelhaft, will ich meinen. [bda]

[via übergizmo]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising