Man kann gar nicht früh genug anfangen …

… sich daran zu gewöhnen, dass wir von lauter digitalen Spielsachen umgeben sind. Also gehört auch an jedes Kinderbett ein iCrib. Das iPod-Dock-/Sound-System lässt sich an jedem Gitter befestigen und trimmt den Nachwuchs nicht nur frühzeitig mit AC/DC auf eine stilsichere Unterschichtkarriere, sondern lässt ihn gegebenenfalls mit Schlaf-Timer und Lightshow in einen sanften Schlummer gleiten, in dem er von einem ersten Nietenarmband träumen darf.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising