Universum an der Decke

Freunde der Astronomie können ihr Heim in ein Planetarium verwandeln - sofern sie mit projizierten Sternbildern zufrieden sind. Denn in der Astronomie gilt als einer der ersten Sätze: alle Sterne sind von der Erde aus betrachtet punktförmig. Einzige Ausnahme: Unser eigener Mittelpunktsstern. Daraus ergibt sich für Menschen, die diesen Satz vollkommen verinnerlicht haben ein Problem mit diesem Star Theater 2: Will man per Projektion einen helleren Stern darstellen, muss das Scheibchen größer sein. Ein Widerspruch zu jenem Leitsatz. Besser also, man nimmt es nicht ganz so genau. Dann hat man wenigstens Freude an diesem Sternengucker-Gadget. Läuft mit fünf AAA Batterien und kostet umgerechnet knapp 40 sonnige Euralien. [bda]

[via shinyshiny]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising